Steuerfreie Jubiläumszuwendungen 2023:
Mit Sonderzuwendungen Mitarbeiterjubiläen feiern

Ein Dienstjubiläum markiert einen besonderen Meilenstein in der Karriere eines Mitarbeiters und verdient Anerkennung und Wertschätzung. Arbeitgeber haben die Möglichkeit, ihren langjährigen Mitarbeitern zu diesem Anlass Geschenke zu machen. Viele wissen jedoch nicht, dass es steuerliche Regelungen gibt, die es ermöglichen, Geschenke zu besonderen Anlässen steuerfrei zu gewähren. Erfahren Sie in diesem Artikel, wie Sie Ihre Mitarbeiter durch steuerfreie Geschenke zum Dienstjubiläum wertschätzen und von welchen steuerlichen Vergünstigungen Sie 2023 profitieren können.

logo

Von Probonio, 30.06.2023 I 6 Minuten Lesezeit

Von Probonio, 30.06.2023
6 Minuten Lesezeit

Glückwünsche und Ideen zum Dienstjubiläum

Bedeutung und Wertschätzung von Dienstjubiläen für Mitarbeiter

Dienstjubiläen sind bedeutende Meilensteine in der beruflichen Laufbahn eines Mitarbeiters. Sie markieren nicht nur die langjährige Zugehörigkeit zum Unternehmen, sondern sind auch eine Quelle der Anerkennung und Wertschätzung. Als Arbeitgeber ist es wichtig, diese besonderen Anlässe gebührend zu feiern und den Mitarbeitern für ihre langjährige Treue und ihr Engagement zu danken.

Ein Mitarbeitergeschenk zu Dienstjubiläen ermöglicht es dem Unternehmen, seine Wertschätzung gegenüber den Mitarbeitern zum Ausdruck zu bringen. Indem man die langjährige Betriebszugehörigkeit und die damit verbundenen Leistungen würdigt, stärkt man die Bindung der Mitarbeiter zum Unternehmen. Dies kann sich positiv auf die Mitarbeiterzufriedenheit und Motivation auswirken.

Kreative Ideen für Jubiläumsgeschenke

  • Personalisierte Geschenke: Individuell gestaltete Geschenke, wie zum Beispiel gravierte Namensplaketten, personalisierte Urkunden, Tassen oder T-Shirts, zeigen die Wertschätzung für den langjährigen Einsatz des Mitarbeiters.
  • Erlebnisgeschenke: Organisieren Sie besondere Erlebnisse für den Jubilar, wie zum Beispiel ein aufregendes Sporterlebnis von Jochen Schweizer oder einzigartige Konzerte von Eventim.
  • Weiterbildungsmöglichkeiten: Investieren Sie in die berufliche Entwicklung des Jubilars, indem Sie ihm die Teilnahme an Seminaren, Workshops oder Konferenzen ermöglichen, die seinen Interessen und Karrierezielen entsprechen.
  • Zeitgeschenke: Schenken Sie dem Jubilar Zeit, um sich seinen persönlichen Interessen zu widmen. Das kann beispielsweise durch zusätzliche freie Tage, flexible Arbeitszeiten oder die Möglichkeit von Sabbaticals erreicht werden.
  • Gutscheine: Stellen Sie dem Jubilar eine vielfältige Auswahl an Gutscheinen zur Verfügung, aus der er je nach persönlichen Vorlieben und Bedürfnissen wählen kann. Das können beispielsweise Gutscheine für Supermärkte, Drogerien oder Reise-Anbieter sein. Mehr dazu finden Sie in unserem Gutschein-Lexikon.

Was sind steuerfreie Sonderzuwendungen?

Sonderzuwendungen sind zusätzliche Leistungen, die Arbeitgeber ihren Mitarbeitern gewähren können. Diese Zuwendungen erfolgen in der Regel außerhalb der regulären Vergütung und dienen dazu, besondere Anlässe oder Leistungen, wie z.B. ein 10-jähriges Dienstjubiläum eines Mitarbeiters zu honorieren. Sonderzuwendungen können in Form von Geld- oder Sachleistungen erfolgen. Es ist zu beachten, dass Sonderzuwendungen steuer- und sozialversicherungspflichtig sein können, es sei denn, es handelt sich um steuerfreie Sonderzuwendungen.

Gerade in Zeiten hoher Inflation erfreut sich der 60 Euro Sachbezug als steuerfreie Sonderzahlung zunehmender Beliebtheit. Der große Vorteil liegt auf der Hand: Anstatt Mitarbeitern Prämien auszuzahlen, die steuer- und abgabepflichtig sind, können Kosten eingespart werden – sowohl für das Unternehmen als auch für die Beschäftigten. Neben Mitarbeiterjubiläen können Arbeitgeber mit dem 60 Euro Sachbezug ihren Mitarbeitern auch bis zu drei Mal jährlichGeschenke zu persönlichen Anlässen bis zu einem Wert von 60 Euro machen. Hierbei muss es sich um Anlässe wie beispielsweise Hochzeit oder Geburtstage von Arbeitnehmern handeln, weshalb Arbeitgeber nicht beliebig viele Aufmerksamkeiten an ihre Mitarbeiter verschenken können.

Unterschied zwischen Firmenjubiläum und Mitarbeiterjubiläum

Ein Firmenjubiläum bezieht sich auf den Geburtstag oder das Gründungsdatum eines Unternehmens. Es markiert einen bestimmten Meilenstein in der Geschichte des Unternehmens, wie zum Beispiel das 10., 25. Oder 50. Jubiläum. Das Firmenjubiläum wird oft genutzt, um das Erreichte zu feiern, die Erfolge des Unternehmens zu würdigen und die Zusammenarbeit der Mitarbeiter zu ehren.

Ein Mitarbeiterjubiläum hingegen bezieht sich auf die Dienstzeit eines Mitarbeiters in einem Unternehmen. Es markiert den Zeitpunkt, an dem ein Mitarbeiter eine bestimmte Anzahl von Jahren im Unternehmen tätig ist, wie zum Beispiel das 5., 10. Oder 20. Jubiläum. Das Mitarbeiterjubiläum wird genutzt, um die Treue und das Engagement des Mitarbeiters zu würdigen und ihm für seine langjährige Mitarbeit zu danken. Oft werden zu diesem Anlass Jubiläumsgeschenke, Jubiläumsprämien oder Jubiläumsgeld überreicht, um besondere Anerkennung auszusprechen.

Jubiläumsgeschenke per App

Zeigen Sie Ihren Mitarbeitern Wertschätzung mit Geschenken zum Dienstjubiläum. Aus über 100 Gutscheinanbietern einfach per App wählen lassen und vor Ort oder online einlösen.

Jubiläumsgeschenke per App

Steuerliche Rahmenbedingungen für Geschenke zum Dienstjubiläum

Die steuerlichen Rahmenbedingungen für Sonderzuwendungen in Deutschland legen fest, unter welchen Bedingungen solche Zuwendungen steuerfrei sind. Hierbei ist insbesondere der § 8 Abs. 2 Satz 11 EStG relevant. Gemäß dieser Regelung können bestimmte Zuwendungen, wie beispielsweise Jubiläumszuwendungen, steuerfrei sein, solange sie bestimmte Wertgrenzen nicht überschreiten.

  • Es darf keine Auszahlung der 60 Euro mit der Gehaltsüberweisung oder in bar erfolgen.
  • Das Anlassgeschenk muss in Form von Gutscheinen, Produkten oder Dienstleistungen erfolgen.
  • Der Betrag von 60 Euro pro Anlass (inkl. Umsatzsteuer) darf nicht überschritten werden – ist dies der Fall, wird der gesamte Betrag der Aufmerksamkeit steuer- und sozialversicherungspflichtig.
  • Die Anlassgeschenke sollten für die Mitarbeiter auf dem Lohnkonto dokumentiert werden.

Weitere Informationen zu den 60 Euro Aufmerksamkeiten 2023 finden Sie hier: R 19.6 LStR.

Wertgrenzen und Bedingungen für die Steuerfreiheit der Sonderzuwendungen

Die Steuerfreiheit von Sonderzuwendungen unterliegt bestimmten Wertgrenzen und Bedingungen. Gemäß den steuerlichen Vorschriften sind Sonderzuwendungen bis zu einer Wertgrenze von 60 Euro pro Mitarbeiter und Anlass steuerfrei. Diese Regelung gilt für bestimmte Anlässe wie zum Beispiel Jubiläen, Geburtstage oder Hochzeiten.

Zusätzlich zur Wertgrenze müssen weitere Voraussetzungen erfüllt sein, damit die Sonderzuwendungen steuerfrei bleiben. Die Zuwendung muss beispielsweise allen Mitarbeitern oder einer bestimmten Gruppe von Mitarbeitern offenstehen und darf nicht in Form von Bargeld ausgezahlt werden. Erfolgt die Aufmerksamkeit in Form von Geld wird sie lohnsteuer- und sozialversicherungs-pflichtig. Stattdessen können Sachleistungen wie Gutscheine, Waren oder Dienstleistungen gewährt werden.

10 Jahre Betriebszugehörigkeit mit Sonderzuwendungen als Sachleistung feiern

Tipps zur effektiven Umsetzung von steuerfreien Jubiläumszuwendungen 2023

Für Mitarbeiter ist Flexibilität ein bedeutender Vorteil, wenn es um Geschenke geht. Die Möglichkeit, ihre eigenen Präferenzen und Bedürfnisse einzubeziehen, ermöglicht es ihnen, einen Gutschein auszuwählen, der wirklich zu ihnen passt. Durch das flexible Gutscheinbudget können Mitarbeiter selbst entscheiden, welche Art von Belohnung oder Anerkennung für sie am wertvollsten ist. Anstatt ein standardisiertes Geschenk zu erhalten, haben sie die Freiheit, zwischen verschiedenen Gutscheinen zu wählen, die ihren individuellen Interessen entsprechen.

Mit Hilfe eines Benefit-Anbieters wie Probonio können Unternehmen ihren Mitarbeitern Gutscheine zum Dienstjubiläum oder zu anderen persönlichen Anlässen auf einfache Weise zur Verfügung stellen. Die Probonio-App ermöglicht es den Mitarbeitern durch den 60 Euro Sachbezug, ihr Geschenk digital einzulösen, indem sie aus einer Vielzahl von über 100 Gutscheinen wählen. Diese Gutscheine können dann flexibel im Geschäft oder online eingelöst werden. Alle Gutscheine im Portfolio erfüllen zudem die Kriterien des 60 Euro Sachbezug und Ihr Unternehmen ist somit rechtlich auf der sicheren Seite.

Dank dieser praktischen Lösung wird die Auswahl und Bereitstellung von Geschenken erleichtert und den Mitarbeitern ein Höchstmaß an Flexibilität und individueller Auswahlmöglichkeit geboten. Zudem bieten Arbeitgeber nicht nur einen attraktiven Benefit, sondern profitieren gleichzeitig auch noch von einem geringen Verwaltungsaufwand.

100+ Gutscheinanbieter

Lassen Sie Ihre Mitarbeiter flexibel aus vielen Tankgutscheinen, Supermarkt Gutscheinen und noch mehr per App wählen. Jetzt bis zu 780 Euro jährlich steuerfrei auszahlen!

100+ Gutscheinanbieter

Fazit

Die steuerfreien Jubiläumszuwendungen bieten Unternehmen eine wertvolle Möglichkeit, ihre langjährigen Mitarbeiter angemessen zu ehren und ihre Wertschätzung zum Ausdruck zu bringen. Durch die gezielte Nutzung von Sonderzuwendungen als 60 Euro Sachbezug können Arbeitgeber nicht nur die Mitarbeiterbindung stärken, sondern auch steuerliche Vorteile nutzen. Indem besondere Erlebnisse, Geschenke oder Weiterbildungsmöglichkeiten angeboten werden, können die Jubilare auf eine einzigartige und persönliche Art und Weise gewürdigt werden. Insgesamt bieten die steuerfreien Jubiläumszuwendungen als 60 Euro Sachbezug eine Win-Win-Situation für Unternehmen und Mitarbeiter, indem sie die Verbundenheit und Motivation stärken und gleichzeitig steuerliche Entlastung bringen. Nutzen Sie diese Möglichkeit, um Mitarbeiterjubiläen gebührend zu feiern und Mitarbeitern für ihre langjährige Unterstützung zu danken.

Entdecken Sie weitere Mitarbeiter-Benefits und steigern Sie die Mitarbeiterzufriedenheit in Ihrem Unternehmen.

Mehr erfahren

Jetzt das Probonio Benefit-Lexikon kostenlos downloaden

Vorname

Nachname

Geschäftliche E-Mail-Adresse

Unternehmensgröße

Durch Absenden des Formulars bestätige ich, dass ich die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen habe und mit der Verarbeitung meiner personenbezogenen Daten durch Probonio zu den genannten Zwecken einverstanden bin. Im Falle einer Einwilligung kann ich meine Zustimmung hierzu jederzeit widerrufen.

media